Lachsforellen Brote

Zutaten

Portionen: 4

  • 1 Apfel (mittel)
  • 3 EL KUNER Fein Mayonnaise (50 % Fett)
  • 3 EL Sauerrahm
  • 1 EL Kren (frisch gerissen)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Kohlrabi (klein)
  • 600 g Lachsforellenfilets (mit Haut, ohne Gräten)
  • 3 EL Olivenöl
  • 4 Scheiben Schwarzbrot
Auf die Einkaufsliste
Sponsored by Kuner

Zubereitung

Für die Lachsforellen Brote zunächst für den Dip Apfel vierteln und das Kerngehäuse ausschneiden. Fruchtfleisch klein würfeln. Mayonnaise, Sauerrahm und Kren verrühren, Apfelstücke unterrühren, Dip mit Salz und Pfeffer würzen. Für die Garnitur Kohlrabi schälen und in möglichst dünne Scheiben schneiden.

Forellenfilets in 4 Stücke schneiden, mit Salz und Pfeffer würzen. Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen, Filets glasig braten. Brote knusprig toasten.

Kohlrabi auf die Brote legen, mit Dip bestreichen und mit Forellenfilets belegen. Lachsforellen Brote rasch servieren.

Tipp

Lachsforellen Brote schmecken auch kalt mit geräucherten Forellenfilets.

  • Anzahl Zugriffe: 1111
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Rezeptempfehlung zu Lachsforellen Brote

Passende Artikel zu Lachsforellen Brote

Kommentare0

Lachsforellen Brote

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte