Lachs in Estragonsauce mit Spinatnudeln

Zutaten

Portionen: 4

  • 4 Scheibe(n) Lachs a 150 g
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 1 Zitrone
  • 2 EL Butter
  • 1 Schalotte
  • 100 ml Weißwein (trocken)
  • 2 Becher Schlagobers
  • 1 Bund Estragon
  • Spinatnudeln
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Nudelgerichte sind einfach immer köstlich!
  2. Den Lachs behutsam abspülen, mit Küchenpapier abtrocknen, mit Salz würzen, mit Pfeffer würzen und mit Saft einer Zitrone beträufeln. Nun kurz ziehen. Die Butter in einer Bratpfanne erhitzen und den Lachs auf beiden Seiten goldgelb darin rösten. Nun die Lachsscheiben herausnehmen und warm stellen. Schalotte fein würfelig schneiden und in der Bratpfanne unter Rühren weichdünsten. Nach Bedarf ein wenig Butter hinzfügen. Mit Wein löschen, das Schlagobers hinzugießen, zum Kochen bringen und nachwürzen.
  3. Nach Wunsch mit Stärkemehl eindicken. Den Estragon abspülen, die Blättchen abzupfen und gehackt zur Oberssauce Form. Den warmen Lachs mit Spinatnudeln anrichten, die Sauce aufgießen und auf der Stelle zu Tisch bringen.

  • Anzahl Zugriffe: 755
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Lachs in Estragonsauce mit Spinatnudeln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Lachs in Estragonsauce mit Spinatnudeln