Birnen in Ahornsirup - HOHOHO!

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für die Birnen in Ahornsirup die Zitrone auspressen und den Saft in einen Kochtopf geben. Birnen schälen, in Spalten teilen und das Gehäuse ausschneiden. Sofort in dem Zitronensaft schwenken.

Dann die Birnen sehr knapp mit Wasser bedecken, den Ahornsirup zugeben und die Birnen kurz kochen, bis sie die gewünsche Weichheit haben. Dann das Kompott in Weckgläser füllen, mit Gummi und Klammern verschließen und bei 80 Grad etwa 20 Minuten sterilisieren. Mit Schlagobers, in den gemahlene Nüsse gemischt sind, schmecken die Birnen in Ahornsirup unglaublich gut!

Tipp

Das wünscht sich jeder! Da aber nicht immer alle Beschenkten alles sofort verspeisen, empfiehlt es sich, die Birnen in Ahornsirup zu sterilisieren, so ist es 1 Jahr haltbar.

Was denken Sie über das Rezept?
3 3 0

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Kommentare3

Birnen in Ahornsirup - HOHOHO!

  1. LadyBarbara
    LadyBarbara kommentierte am 13.02.2017 um 14:47 Uhr

    Wie funktioniert das Sterilisieren?

    Antworten
  2. zuckersüß
    zuckersüß kommentierte am 01.01.2016 um 11:29 Uhr

    Gut.

    Antworten
  3. koche
    koche kommentierte am 11.05.2015 um 11:01 Uhr

    super

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche