Lachs im Lauchbett

Zutaten

Portionen: 4

Lachs::

  • 1 Lachs, frische bzw. gefroren
  • (ca. 1.5 kg für 4 bis 5 Leute)
  • 6 Porree
  • 5 Karotten
  • 0.25 Sellerieknolle
  • 2 Lorbeergewürz
  • 2 Nelken
  • 2 Wachholderbeeren
  • 1 Zitrone
  • Pfeffer
  • Salz
  • 1 Flasche(n) Weißwein (trocken)

Sosse:

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Lachs: Den Lachs filetieren und die Karkasse in einen großen Kochtopf geben.
  2. Eine Stange Porree, die Flasche Wein, fünf Karotten und die übrigen Gewürze hinzfügen und alles zusammen in etwa 1 1/2 Stunden machen.
  3. Die übrigen fünf Stangen Porree werden nun klein geschnitten und mit Butter in einer Bratpfanne mit Deckel leicht angedünstet. Den Lachs mit Salz und Pfeffer würzen, dann auf den Porree legen und die zugedeckte Bratpfanne bei kleiner Temperatur zirka 15 Min. weiter weichdünsten. Als Zuspeise passen kleine Erdäpfeln.
  4. Soße: Butter in einem Kochtopf zergehen, Mehl hinzfügen und unter schnellem Rühren gemächlich einen halben bis einen l von der klare Suppe dazu gießen, mit Salz, Pfeffer und dem Saft einer halben Zitrone nachwürzen.
  5. Tipp: Verwenden Sie immer aromatische Gewürze zum Verfeinern Ihrer Gerichte!

  • Anzahl Zugriffe: 1371
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Lachs im Lauchbett

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Lachs im Lauchbett