Lachs Frittata

Zutaten

Portionen: 6

Auf die Einkaufsliste
Sponsored by Bierland Österreich

Zubereitung

  1. Für die Lachs Frittata den Lauch in Ringe schneiden und in einer Auflaufform auslegen.
  2. Den Lachs in ca. 2 cm Stücke schneiden und auf dem Lauch verteilen. Die gewürfelte Paprika und die Erbsen darüberstreuen.
  3. Für den Eierguss den Frischkäse mit Kren, Eiern und Petersilie vermischen. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen.
  4. Die Masse in die Auflaufform leeren, ins vorgeheizte Backrohr schieben und bei 140°C solange backen, bis der Eierguss gestockt ist. Das dauert ca. 45 - 50 Minuten.
  5. Die Lachs Frittata am besten mit bunten, knackigen Blattsalaten und einer Kren-Sauerrahm-Sauce servieren.

Tipp

Zur Lachs Frittata passt hervorragend ein leichtes Kölsch.

  • Anzahl Zugriffe: 3235
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Lachs Frittata

Ähnliche Rezepte

Kommentare3

Lachs Frittata

  1. insigna
    insigna kommentierte am 04.06.2019 um 06:40 Uhr

    Mit einem grünen Salat als Beilage ist dies ein herrliches Mittagessen. Ich würze jedoch zusätzlich mit etwas Knoblauch.

    Antworten
  2. KarliK
    KarliK kommentierte am 24.12.2015 um 10:46 Uhr

    lecker

    Antworten
  3. linda1989
    linda1989 kommentierte am 14.12.2015 um 08:30 Uhr

    klingt gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Lachs Frittata