Kürbiskern-Marzipan-Kekse

Zubereitung

Für die Kürbiskern-Marzipan-Kekse zunächst Butter und Marzipan in kleine Würfel schneiden und verkneten. Mehl in eine Schüssel sieben und mit den Eiern und Kürbiskernen verrühren, das Marzipan-Butter Gemisch darunter kneten, in Plastikfolie einschlagen und ca. 1 Stunde im Kühlschrank lagern.

Die Arbeitsfläche mehlieren und den Teig dünn ausrollen, mit einem Sternausstecher ausstechen, auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und im vorgeheizten Backrohr bei 170 °C ca. 15 Minuten lang backen.

Die ausgekühlten Kekse mit etwas Marmelade bestreichen und immer zwei Kekse zusammen setzen und die Kürbiskern-Marzipan-Kekse mit geschmolzener Schokolade dekorieren.

 

Tipp

Wer möchte, kann die Kürbiskern-Marzipan-Kekse auch noch mit gehackten Kürbiskernen verzieren.

  • Anzahl Zugriffe: 970
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Rezeptempfehlung zu Kürbiskern-Marzipan-Kekse

Passende Artikel zu Kürbiskern-Marzipan-Kekse

Kommentare0

Kürbiskern-Marzipan-Kekse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Usersuche zu Kürbiskern-Marzipan-Kekse