Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Kürbiskern-Marzipan-Kekse

Zubereitung

  1. Für die Kürbiskern-Marzipan-Kekse zunächst Butter und Marzipan in kleine Würfel schneiden und verkneten. Mehl in eine Schüssel sieben und mit den Eiern und Kürbiskernen verrühren, das Marzipan-Butter Gemisch darunter kneten, in Plastikfolie einschlagen und ca. 1 Stunde im Kühlschrank lagern.
  2. Die Arbeitsfläche mehlieren und den Teig dünn ausrollen, mit einem Sternausstecher ausstechen, auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und im vorgeheizten Backrohr bei 170 °C ca. 15 Minuten lang backen.
  3. Die ausgekühlten Kekse mit etwas Marmelade bestreichen und immer zwei Kekse zusammen setzen und die Kürbiskern-Marzipan-Kekse mit geschmolzener Schokolade dekorieren.
  4.  

Tipp

Wer möchte, kann die Kürbiskern-Marzipan-Kekse auch noch mit gehackten Kürbiskernen verzieren.

  • Anzahl Zugriffe: 1090
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Kürbiskern-Marzipan-Kekse

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Kürbiskern-Marzipan-Kekse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Kürbiskern-Marzipan-Kekse