Kürbisauflauf mit Schafskäse

Zutaten

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Kürbisauflauf mit Schafskäse das Kürbisfleisch von der Schale befreien und die Kerne herauskratzen. Erdäpfel schälen und waschen.
  2. Beide Zutaten in Scheiben schneiden, mit etwas Salz und Pfeffer würzen und bei geschlossenem Deckel etwas ziehen lassen. Knoblauch schälen und pressen. Zwiebeln schälen, würfeln und in Öl goldgelb weichdünsten.
  3. Kürbis- und Kartoffelscheiben in Weizenmehl wenden. Öl erhitzen und beides portionsweise darin rasch von beiden Seiten braun anbraten. Schafskäse grob zerbröseln. E
  4. ine gefettete Gratinform mit der Hälfte der Erdäpfel- und Kürbisscheiben belegen, mit der Zwiebel-Knoblauch-Menge überdecken.
  5. Die Hälfte vom Käse darüber gleichmäßig verteilen, mit den übrigen Erdäpfeln und Kürbis überdecken und den übrigen Käse darüber streuen.
  6. Eier mit Schlagobers verquirlen, mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss (frisch gerieben) würzen. Petersilie waschen, abtrocknen, klein hacken und unterziehen. Über den Auflauf gießen.
  7. Den Auflauf im vorgeheizten Backrohr bei 200 Grad etwa 40 Minuten backen.

Tipp

Den Kürbisauflauf mit Schafskäse am Schluss mit gehackten Kürbiskernen bestreuen.

  • Anzahl Zugriffe: 4389
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Kürbisauflauf mit Schafskäse

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Kürbisauflauf mit Schafskäse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Kürbisauflauf mit Schafskäse