Kürbis-Käse Schmarren

Zutaten

Portionen: 2

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Eier mit der Milch versprudeln. Danach Mehl, Parmesan und etwas Salz dazugeben und gut verrühren.
  2. Zwiebel schälen, fein hacken, Karotten in dünne Scheiben schneiden, Käse klein schneiden.
  3. Die Zwiebel in einer Pfanne mit etwas Öl anrösten und dann die Kürbiswürfel und die Karotten dazugeben. Etwas salzen,die Kräuter und den Pfeffer dazugeben und noch einigen Minuten leichten anrösten. Mit etwas Wasser aufgießen und die Karotten und Kürbisstücke dünsten, bis sie bissfest sind und das Wasser fast verdunstet ist.
  4. Den Teig über die Kürbisstücke gießen, den Käse dazugeben und durchrühren. Dann die Unterseite etwas anbraten lassen (nicht zu dunkel) , den Teig vierteln und umdrehen.
  5. Wieder anbraten und dann zerteilen. So lange anbraten, bis alles schön durch ist und etwas angebräunt ist.
  6. Den Schmarren anrichten und servieren.

Tipp

Zu dem Kürbis-Käse Schmarren passt gut ein knackiger, grüner Salat. Wer möchte, kann auch andere Käsesorten verwenden.

  • Anzahl Zugriffe: 2205
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Kürbis-Käse Schmarren

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Kürbis-Käse Schmarren

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen