Omama-Aufstrich

Zutaten

Portionen: 10

  • 250 g Butter (Zimmertemperatur)
  • 1 Krakauer (ca. 200 g)
  • 2 EL Kapern (fein gehackt)
  • 1 Zwiebel (mittelgroß, sehr fein gehackt)
  • Salz (nach Geschmack)
  • 1 TL Estragonsenf
  • 5 Eier (hart gekocht)
  • Pfeffer
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Omama-Aufstrich Wurst, Zwiebel, Kapern und Eier nacheinander im Tupperware Extrachef (oder von Hand sehr klein schneiden/hacken) zerkleinern.
  2. Alle Zutaten mit dem Mixer zusammenrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Tipp

Leichter streichfähig ist der Omama-Aufstrich wenn man ihn ca. 15 Minuten vorher aus dem Kühlschrank nimmt. Sonst bröselt er.

In der Mulinette gehts vielleicht schneller, der Zwiebel wird aber bitter.

  • Anzahl Zugriffe: 956
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Omama-Aufstrich

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen