Küchenkräuter-Rahmsuppe

Zutaten

Portionen: 4

  • 500 ml Wasser
  • 1/2 TL Kümmel
  • Salz
  • 50 g Schinken
  • 20 g Butter
  • 500 ml Sauerrahm
  • 1 Dotter
  • 20 g Mehl (griffig)
  • 2 EL Kräuter (gemischt)

Für die Suppeneinlage:

  • 20 g Butter
  • 4 Scheibe(n) Toastbrot
  • Kräuter (zum Garnieren)
  • 50 g Schinken
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Wasser mit Kümmel und Salz auskochen.
  2. Kräuter und Schinken hacken, den Schinken in heißem Fett in einer Pfanne anrösten.
  3. Rahm mit Dotter und Mehl verrühren und ins heiße Wasser gießen. Schinken hinzufügen, gut durchrühren und die Suppe 5 Minuten bei mäßig Hitze kochen.
  4. Für die Suppeneinlage Öl in einer Panne erhitzen und das Toastbrot auf beiden Seiten goldbraun rösten. In kleine Dreiecke schneiden und auf der Suppe anrichten.
  5. Mit frischen Kräutern und gehacktem Schinken garnieren.

Tipp

Statt Schinken verleiht Speck eine besonders würzige Note.

  • Anzahl Zugriffe: 1381
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Küchenkräuter-Rahmsuppe

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Küchenkräuter-Rahmsuppe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen