Kräuterrahmsuppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Bund Küchenkräuter (z.B. Basilikum, Petersilie, Schnittlauch)
  • 400 g Sauerrahm
  • 250 ml Wasser
  • 250 ml Milch
  • 2 EL Mehl
  • 1 TL Kümmel
  • 2 Scheiben Brot (dunkel)
  • 1 EL Butter
  • Salz
  • Pfeffer (aus der Mühle)

Für die Kräuterrahmsuppe zunächst die Kräuter waschen und fein hacken. Milch und Wasser zum Kochen bringen, Salz und Kümmel hinzufügen. Mehl mit ein wenig Wasser verrühren und dann den Sauerrahm, etwas Salz und Pfeffer einrühren. Zum Binden in die Suppe einrühren und noch etwas weiterkochen lassen.

Das Brot in Würfel schneiden. Die Butter in einer Pfanne schmelzen und die Brotwürfel darin anbraten.

Erst kurz vor dem Servieren den Großteil der Kräuter unter die Suppe rühren. Die Kräuterrahmsuppe mit den Croûtons und den restlichen Kräutern bestreut servieren.

Tipp

Verwenden Sie für die Kräuterrahmsuppe Kräuter ganz nach Ihrem Geschmack.

Was denken Sie über das Rezept?
5 1 0

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare9

Kräuterrahmsuppe

  1. Uttenhofen
    Uttenhofen kommentierte am 06.07.2016 um 11:35 Uhr

    Statt dem Schnittlauch haben wir mit frischen Jungzwiebeln garniert. Gibt dem Ganzen noch etwas Kick

    Antworten
  2. soraja29
    soraja29 kommentierte am 01.12.2015 um 12:22 Uhr

    Die ist bestimmt ganz toll

    Antworten
  3. zuckersüß
    zuckersüß kommentierte am 19.11.2015 um 20:07 Uhr

    Sehr gut.

    Antworten
  4. Michaela 1967
    Michaela 1967 kommentierte am 11.10.2015 um 14:02 Uhr

    gut

    Antworten
  5. KarliK
    KarliK kommentierte am 13.07.2015 um 12:19 Uhr

    lecker

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche