Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Krennockerl

Zutaten

Portionen: 4

  • 60 g Butter (sehr weich)
  • 1 Ei (L)
  • 1/4 TL Salz
  • 2 EL Kren (frisch gerieben)
  • 100 g Hartweizengrieß
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Krennockerl Butter mit dem Ei sehr schaumig rühren. Salz und Kren unterrühren, Grieß beigeben und gut vermischen. Ca. 1/2 Stunde ruhen lassen. Salzwasser aufkochen und mit 2 EL Nocken (16 Stück) einlegen.
  2. Hitze zurückdrehen und bei schwacher Hitze gar ziehen lassen, ungefähr 10 Minuten.

Tipp

Die Krennockerl in einer Suppe nach Wahl genießen.

  • Anzahl Zugriffe: 1319
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Krennockerl

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Krennockerl

  1. Huma
    Huma kommentierte am 03.04.2018 um 11:27 Uhr

    Krennockerl schmecken auch gut in einer roten Rübensuppe.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Krennockerl