Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Krenfrittaten

Zutaten

Portionen: 6

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Krenfrittaten die Milch mit den Eiern vermengen. Mehl, Öl, Salz und Pfeffer versprudeln. Eine halbe Std. Ruhen lassen. Wenig Öl in einer Palatschinkenpfanne erhitzen.
  2. Nach und nach dünne Palatschinken backen. Den Teig dazwischen immer umrühren, damit der Kren nicht absinkt.
  3. Die Palatschinken abkühlen lassen, in dünne Streifen schneiden.

Tipp

Wer die Krenfrittaten kalorienärmer möchte, ersetzt die Hälfte Milch durch Wasser.

  • Anzahl Zugriffe: 1502
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Krenfrittaten

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Krenfrittaten

  1. lizzy2500
    lizzy2500 kommentierte am 24.07.2016 um 09:59 Uhr

    Mhm, super Idee, danke. Habe die Krenfrittaten zu einer klaren Lachssuppe gegeben

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Krenfrittaten