Mandelblüten

Zutaten

Portionen: 40

  • 100 g Mandelblättchen (feine, zum Bestreuen)

Für den Teig:

  • 250 g Mandeln (gemahlene)
  • 120 g Zucker (feiner)
  • 120 g Staubzucker (gesiebt)
  • 1 TL Rosenwasser
  • 1 TL Orangenblütenwasser
  • 3 Tropfen Mandelessenz
  • 3 Eigelb

Für die Glasur:

  • 60 g Zucker
  • 3 EL Wasser (warmes)
  • 2 Eigelb
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Mandelblüten gemahlene Mandeln und beide Zuckersorten vermischen. In die Mitte eine Vertiefung drücken. Die Aromen und Eigelb hineingeben und vorsichtig zu einer glatten Paste verarbeiten.
  2. Diese Teigpaste in Frischhaltefolie wickeln und zur Seite legen. jetzt die Glasur herstellen. Dazu den Zucker in 1 EL kaltem Wasser auflösen, kochen und leicht karamellisieren lassen.
  3. Warmes Wasser zugeben, rühren bis sich alles wieder aufgelöst hat. Abkühlen lassen und die Eigelb einrühren. Die Mandelpaste nun ca. 5 mm dick ausrollen und mit einem Plätzchenausstecher Blüten ausstechen.
  4. Die Blüten auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und mit der Glasur bestreichen. Mandelblättchen daraufstreuen und die Kekse im vorgeheitzen Backofen bei 230 °C etwas 5-7 Minuten backen.
  5. Die Kekse sollten leicht gebräunt sein. Die fertig gebackenen Kekse auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

Tipp

Die Mandelblüten können auch mit Mandelstiften bestreut werden.

  • Anzahl Zugriffe: 1487
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Mandelblüten

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Mandelblüten

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Mandelblüten