Kren-Aufstrich

Anzahl Zugriffe: 47.546

Zutaten

Portionen: 4

Zubereitung

  1. Für den Kren-Aufstrich zunächst Radieschen in feine Stifte schneiden. Zwiebel schälen und kleinwürfelig schneiden. Schnittlauch in kleine Röllchen schneiden, Kren frisch reiben.
  2. Radieschen, Schnittlauch, Zwiebel und Topfen vermengen. Den Kren-Aufstrich mit Kren, Salz und Pfeffer abschmecken.

Tipp

Die Radieschen für den Kren-Aufstrich kann man auch durch fein geschnittene Gurken ersetzen.

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Kren-Aufstrich

Ähnliche Rezepte

26 Kommentare „Kren-Aufstrich“

  1. Samyka
    Samyka — 28.7.2016 um 09:01 Uhr

    Bestimmt auch lecker zu Ofenkartoffeln

  2. Fiwimi
    Fiwimi — 30.8.2015 um 17:38 Uhr

    lecker

  3. GFB
    GFB — 31.7.2015 um 18:03 Uhr

    Super gut.

  4. Maki007
    Maki007 — 11.5.2015 um 19:51 Uhr

    köstlich

  5. barnas
    barnas — 11.5.2015 um 14:54 Uhr

    richtig gut

Alle Kommentare
Für Kommentare, bitte
oder
.

Aktuelle Usersuche zu Kren-Aufstrich