Krautsalat mit Ananas und Lauch

Zutaten

  • 1/2 Kopf Weißkraut (klein)
  • 1 Dose(n) Ananasstücke (350 g)
  • 1 Lauch

Für die Marinade:

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Krautsalat mit Ananas und Lauch zunächst das Weißkraut reinigen, vierteln, abspülen und abrinnen lassen. Stiel rausschneiden. Kraut klein schneiden.
  2. Ananasstückchen gut abrinnen lassen.
  3. Lauch reinigen, unter kaltem Wasser ausführlich abspülen, abrinnen lassen. Die grünen Blätter klein schneiden. Lauch in feine Ringe schneiden. Mit Ananasstücken zum Kraut geben, vermengen.
  4. Für die Marinade Öl und Zitronensaft in einer Backschüssel durchrühren. Mit Zucker, Pfeffer, Salz und Ananassaft nachwürzen. Über den Blattsalat gießen.
  5. Mischen. Krautsalat bei geschlossenem Deckel 30 Minuten ziehen lassen.
  6. Salatblätter und Petersilie abbrausen und abtrocknen.
  7. Schale mit Salatblättern ausbreiten. Krautsalat hineingeben. Petersilie klein hacken und über den angerichteten Krautsalat mit Ananas und Lauch streuen.

Tipp

Servieren Sie den Krautsalat mit Ananas und Lauch zum Beispiel als Beilage zu Fleisch.

  • Anzahl Zugriffe: 4395
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Krautsalat mit Ananas und Lauch

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Krautsalat mit Ananas und Lauch

  1. ingridS
    ingridS kommentierte am 18.10.2016 um 03:07 Uhr

    Statt dem Lauch nehme ich Zwiebel

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Krautsalat mit Ananas und Lauch