Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Kräutersuppe

Zutaten

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Den Spinat genau spülen. Die Frühlingszwiebeln mitsamt schönem Grün in Ringe schneiden. Die Erdapfel von der Schale befreien und in 1cm große Würfel schneiden. Alle diese Zuaten in der Butter andünsten. Suppe hinzugießen und die Suppe bei geschlossenem Deckel zwölf bis fünfzehn Minuten leicht köcheln lassen, bis die Erdäpfeln weich sind.
  2. In der Zwischenzeit Petersilie, Kerbel und Schnittlauch klein schneiden. Den Bärlauch in Streifchen schneiden.
  3. Die Suppe fein zermusen. Die Küchenkräuter sowie den Bärlauch beigeben und ein weiteres Mal kurz durchmixen. Den Rahm beigeben. Die Suppe von Neuem zum Kochen bringen und mit Zitronenschale, Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.
  4.  

Tipp

Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

  • Anzahl Zugriffe: 995
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare3

Kräutersuppe

  1. lydia3
    lydia3 kommentierte am 01.09.2017 um 09:07 Uhr

    ich verwende alle Kräuter die gerade wachsen, ergibt jedes mal einen anderen Geschmack

    Antworten
  2. Vendetta
    Vendetta kommentierte am 05.06.2015 um 23:26 Uhr

    Tolles Rezept!

    Antworten
  3. Leila
    Leila kommentierte am 22.04.2015 um 12:47 Uhr

    Das Süppchen hat uns fein geschmeckt -Danke ! VlG, Leila

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Kräutersuppe