Kräuterhappen

Zutaten

Portionen: 40

  • 250 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 250 g Topfen (10 %, passiert)
  • 200 g Butter
  • 75 g Schinken (würfelig geschnitten, geräucheter)
  • 1 Bund Petersilie (gehackt)
  • 1 Stk. Zwiebel (kleine, fein geschnitten)
  • Salz
  • Fett (für das Backblech )
  • 1 Bund Dill
  • 1 Bund Schnittlauch
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Kräuterhappen alle Zutaten zu einem Teig verkneten. Mit bemehlten Händen aus dem Teig 4-5 cm dicke Rollen formen, davon 2 cm dicke Scheiben abschneiden und Kugeln drehen.
  2. Die Kugeln auf ein befettetes Backblech legen und mit den Fingern oben leicht eindrücken. Die Happen im vorgeheizten Backrohr bei 200 C° ca. 20 Minuten backen.

Tipp

Die Kräuterhappen kann man auch ohne Schinken zubereiten.

  • Anzahl Zugriffe: 1284
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Kräuterhappen

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Kräuterhappen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Kräuterhappen