Basilikumhappen

Für den Basilikumhappen den Mozzarella in 12 mundgerechte Stücke schneiden. Die Eier mit frisch gemahlenem Salz sowie Pfeffer verquirlen und die

Zubereitung

  1. Für den Basilikumhappen den Mozzarella in 12 mundgerechte Stücke schneiden. Die Eier mit frisch gemahlenem Salz sowie Pfeffer verquirlen und die Basilikumblätter durch die Eiermasse ziehen.
  2. Nun je ein Stück Käse auf ein Basilikumblatt legen, ein zweites darauf legen und leicht zusammendrücken. Mit einem Zahnstocher fixieren und kurz in heißem Öl frittieren, bis die Blätter knusprig sind. Auf Küchenkrepp gut abtropfen lassen und den Basilikumhappen rasch servieren.

  • Anzahl Zugriffe: 2800
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare8

Basilikumhappen

  1. helmi48
    helmi48 kommentierte am 26.06.2015 um 10:34 Uhr

    tolles rezept

    Antworten
  2. gerlinde51
    gerlinde51 kommentierte am 17.09.2015 um 11:14 Uhr

    tolles rezept

    Antworten
  3. Gast kommentierte am 28.06.2015 um 08:46 Uhr

    lecker

    Antworten
  4. Cecilia
    Cecilia kommentierte am 05.06.2015 um 09:34 Uhr

    tolle idee

    Antworten
  5. xxxx40
    xxxx40 kommentierte am 02.01.2015 um 16:18 Uhr

    lecker

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Basilikumhappen