Kokos Garnelen

Zutaten

Portionen: 2

  • 200 g Garnelen
  • 200 ml Kokosmilch
  • 1 Stk. Gurke (kleine)
  • 1 EL Currypaste
  • 1-2 Blatt Kaffir-Limetten
  • 1/2 Stk. Zwiebel
  • 150 g Reis
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Kokos Garnelen die Zwiebeln fein würfeln und die Gurke in mundgerechte Streifen schneiden. Den Reis aufsetzen und je nach Art ca. 20 bis 30 Minuten bei geringer Hitze garen lassen.
  2. Einige Minuten vor der Reis fertig ist die Zwiebeln und die Currypaste in Öl bei mittlerer Hitze glasig dünsten. Dann Herd hochdrehen und die Garnelen scharf anbraten.
  3. Nach ein bis zwei Minuten die Gurkenstücke zugeben und mit der Kokosmilch ablöschen. Die Kaffirlimette zufügen und noch rund fünf Minuten bei geschlossenem Deckel köcheln lassen.

Tipp

Zu den Kokos Garnelen schmeckt auch (indisches) Fladenbrot.

  • Anzahl Zugriffe: 1680
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Kokos Garnelen

Ähnliche Rezepte

Kommentare2

Kokos Garnelen

  1. KarliK
    KarliK kommentierte am 13.06.2015 um 20:01 Uhr

    lecker

    Antworten
  2. cp611
    cp611 kommentierte am 04.02.2015 um 14:13 Uhr

    Lecker!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Kokos Garnelen