Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Knusprige Bruschetta mit marinierten Küchenkräuter-Zucchini

Zutaten

Portionen: 4

  • 750 g Zucchini
  • 8 EL Olivenöl (extra vergine)
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 pouch Knorr Salatkrönung "Basilikum-Küchenkräuter"
  • 2 Sardellenfilets (eingelegt)
  • 1 EL Aceto Balsamessig (Balsam-Essig)
  • 30 g Rucola

Bruschetta:

  • 8 Scheiben Ciabatta oder Bagüttebrot
  • 2 EL Olivenöl (extra vergine)
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Pk. Knorr Tomato al Gusto Küchenkräuter
  • Zucker
  • Pfeffer
  • Einige Basilikumblätter
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Mariniertes Gemüse und kross geröstetes Baguette beziehungsweise Ciabattabrot mit Knoblauch und Paradeiser - das ist italienischer Antipasti-Genuss pur. Sie sich in die mediterrane Küche entfuehren und holen Sie sich ein kleines Stück Italien nach Hause.
  2. Kühlzeit: etwa 60 Min.
  3. 1. Die Zucchini abspülen und in schmale Scheibchen schneiden. 4 El Olivenöl in einer Bratpfanne erhitzen. Die Zucchinischeiben portionsweise von beiden Seiten rösten. Knoblauchzehe enthäuten, in Scheibchen schneiden und mitbraten. Beides auf Küchenrolle abrinnen.
  4. 2. 6 El Wasser mit 2 El Olivenöl durchrühren. Beutelinhalt Salatkrönung einrühren. Sardellenfilets klein hacken und Essig dazugeben. Rucola abspülen, trocken reiben, grob hacken und zur Sauce Form.
  5. 3. Zucchini und Knoblauch mit der Küchenkräuter-Sauce mischen. Zum Schluss mit restlichem Olivenöl beträufeln. Im Kühlschrank ungefähr 1 Stunde ziehen.
  6. 4. Für die Bruschetta das Ciabatta- oder Bagüttebrot mit Olivenöl gesondert virgen in einer Bratpfanne hellbraun rösten. Brotscheiben mit halbierten Knoblauchzehen einreiben. Packungsinhalt Tomato al Gusto auf einem Sieb abrinnen. Tomatenstücke mit einer Prise Zucker nachwürzen, auf den Broten gleichmäßig verteilen und mit grob gemahlenem Pfeffer überstreuen. Mit Basilikumstreifen garniert zu Tisch bringen.
  7. Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

  • Anzahl Zugriffe: 1049
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Knusprige Bruschetta mit marinierten Küchenkräuter-Zucchini

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Knusprige Bruschetta mit marinierten Küchenkräuter-Zucchini