Knusprig-Süsse Nudeln

Zutaten

Portionen: 6

  • 250 ml Erdnuss- oder evtl. Pflanzenöl
  • Tofuwürfel; 4x4cm schnittfest
  • 100 g Hühnerbrustfilet (gewürfelt)
  • 200 g Reisnudeln (dünn)
  • 100 g Geschälte Krabben; gekochte
  • 2 Jungzwiebel (gehackt)
  • 1 TL Knoblauch (gehackt)
  • 2 Eier; vermengt
  • 4 EL Zucker
  • 4 EL Limonensaft
  • 5 TL Weißweinessig
  • 2 EL Wasser
  • 3 EL Fischsauce
  • 1 TL Chili-Gewürz (mild)
  • 100 g Sojabohnensprossen
  • 6 Schnittlauchhalme; in 5 cm lange Streifchen geschnitten
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Nudelgerichte sind einfach immer köstlich!
  2. Öl im Wok oder evtl. in einer Bratpfanne erhitzen. Tofu in schmale Scheibchen, dann in Streifchen schneiden und kross braun rösten. Die Hühnerwürfel anbraten, bis sie Farbe annehmen. Herausnehmen und zur Seite stellen. Nudeln in Stückchen brechen. Portionsweise je ein paar Sekunden anbraten, bis sie aufgehen und kross weiß werden. Herausnehmen und abrinnen. Das Öl bis auf etwa drei EL abschütten.
  3. Krabben, Frühlingszwiebln und Knoblauch unter durchgehendem Rühren 1 1/2 Min. rösten. Herausnehmen.
  4. Eierspeis in die Bratpfanne gießen. Während des Stockens zerkleinern. Herausnehmen sobald es fest ist. Bratpfanne auswischen.
  5. Limonensaft, Essig, Zucker, Wasser und Fischsauce gemeinsam in die Bratpfanne gießen und zum Kochen bringen. Chili-Gewürz hinzfügen und 1-2 min machen. Die gebratenen Nudeln hinzfügen und bei starker Temperatur ausführlich in der Sauce auf die andere Seite drehen. Hühnerfleisch, Krabben, Tofu, Frühlingszwiebeln, Knoblauch und Eier hinzfügen. Alles durchrühren und 3 min gemeinsam erhitzen.
  6. Mit Sojabohnensprossen und Schnittlauch garnieren.
  7. !! Statt beide Eier in die Bratpfanne zu Form, könne Sie aus einem Ei ein sehr dünnes Omelette bereiten, dieses aufrollen und in schmale Streifchen schneiden. Das fertige Gericht auf dem Servierteller anrichten und mit den Eistreifen dekorieren.
  8. 97)

  • Anzahl Zugriffe: 1059
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Knusprig-Süsse Nudeln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Knusprig-Süsse Nudeln