Klassischer Battenburg Cake

Zutaten

Portionen: 8

  • Butter (weich, für die Form)
  • 5 Eier
  • 1 Prise Salz
  • 125 g Zucker (fein)
  • 100 g Mehl
  • 2 EL Speisestärke
  • Lebensmittelfarbe (rot)
  • 100 g Marillenmarmelade
  • 50 g Ribiselgelee
  • 500 g Marzipanrohmasse
  • 4-5 EL Staubzucker (zum Kneten)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Battenburg Cake den Backofen auf 180 °C Ober- und Unterhitze vorheizen. Eine rechteckige Form (oder Backrahmen verwenden) mit Backpapier auslegen. Aus Alufolie einen Trennstreifen falten und die Form in der Mitte damit unterteilen. Die Ränder der Form mit Butter fetten.
  2. Für den Teig die Eier trennen. Die Eiweiße mit dem Salz steif schlagen. Nach und nach die Hälfte des Zuckers zufügen und den Eischnee weiterschlagen, bis er glänzt und Spitzen zieht.
  3. Die Eigelbe mit dem restlichen Zucker cremig rühren und die Masse unter den Eischnee ziehen. Das Mehl mit der Stärke darauf sieben und ebenfalls unterziehen. Die Masse in 2 Portionen teilen.
  4. Eine Portion mit roter Lebensmittelfarbe in der gewünschten Intensität rosa oder pink einfärben. Die Teige jeweils in eine Hälfte der Form füllen, glatt streichen und im vorgeheizten Backofen etwa 15-20 Minuten backen (Stäbchenprobe machen!). Herausnehmen und auskühlen lassen.
  5. Beide Kuchenhälften glatt schneiden, dabei ggf. harte Krusten entfernen. Die Teigstreifen jeweils längs halbieren. Die Marillenmarmelade erwärmen und durch ein Sieb streichen. Mit dem Ribiselgelee glatt rühren und die Teigstreifen damit rundherum bestreichen. Schachbrettartig zu einem Battenburg Cake zusammensetzen.
  6. Das Marzipan mit dem Staubzucker geschmeidig verkneten und ca. 5 mm dick zu einem Rechteck (ca. 22x40 cm) ausrollen. Den Battenburg Cake auf das untere Ende legen und in die Marzipanhülle einschlagen.
  7. Die Kanten leicht übereinanderlappend andrücken und glatt streichen. Nach Belieben auf der Oberseite ein Rautenmuster eindrücken und den Battenburg Cake in Scheiben geschnitten servieren.

Tipp

Der Battenburg Cake kann auch mit Kakao eingefärbtem Biskuit zubereitet werden.

  • Anzahl Zugriffe: 2221
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Klassischer Battenburg Cake

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Klassischer Battenburg Cake

  1. h.stelzmueller
    h.stelzmueller kommentierte am 05.05.2018 um 08:12 Uhr

    hab statt lebensmittelfarbe spinat genommen - schaut in grün auch toll aus

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Klassischer Battenburg Cake