Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Kirsch-Striezel-Scheiterhaufen

Zutaten

Portionen: 6

  • 1 Glas Kirschkompott
  • 1 Briochestriezel (altbacken)
  • 3 Eier
  • 200 ml Milch
  • 200 g Staubzucker
  • 3 EL Butter
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Kirsch-Striezel-Scheiterhaufen den Striezel in Scheiben schneiden. Kirschen abtropfen lassen. Eier und Milch verquirlen.
  2. Auflaufform fetten. Striezelscheiben schräg und Kirschen dazwischen in die Auflaufform schlichten, Eiermilch darübergießen und mit Staubzucker bestreuen. Butter in Flöckchen obenauf verteilen. Den Kirsch-Striezel-Scheiterhaufen im vorgeheizten Backrohr bei 200 °C etwa 30 Minuten backen.

Tipp

Will man den Kirsch-Striezel-Scheiterhaufen vegan zubereiten, kann man statt der Eiermilch Soja-Kokosdrink oder etwas ähnliches verwenden.

  • Anzahl Zugriffe: 5583
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare12

Kirsch-Striezel-Scheiterhaufen

  1. ingridS
    ingridS kommentierte am 01.11.2016 um 13:47 Uhr

    Ich lasse die Milch vor dem Backen immer noch kurz in die Striezelscheiben einziehen.

    Antworten
  2. LadyBarbara
    LadyBarbara kommentierte am 03.01.2016 um 00:46 Uhr

    Sehr, sehr gut!

    Antworten
  3. kochhexe191
    kochhexe191 kommentierte am 19.11.2015 um 23:32 Uhr

    klingt gut

    Antworten
  4. OH65
    OH65 kommentierte am 12.08.2015 um 22:41 Uhr

    super Sache

    Antworten
  5. kassandra306
    kassandra306 kommentierte am 19.07.2015 um 20:00 Uhr

    eine köstliche Restlverwertung!

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Kirsch-Striezel-Scheiterhaufen