Kichererbsensalat aus der Provence

Zutaten

Portionen: 4

  • 200 g Kichererbsen
  • 3000 ml Wasser
  • 3 EL Rotweinessig
  • 1 EL Senf (scharf)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Muskat
  • 7 EL Olivenöl
  • 2 Mittl. Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen; dito
  • 2 Bund Petersilie; dito
  • 0.5 Bund Minze; dito
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Kichererbsen eine Nacht lang in kaltem Wasser einweichen. Abschütten. Daraufhin in frischem Wasser solange 2 bis 2 1/2 Stunden machen und zuletzt mit Salz würzen.
  2. Salz, Senf, Essig, Pfeffer, Muskatnuss und Öl durchrühren, mit den abgetropften, noch warmen Kichererbsen vermengen. Petersilie, Knoblauch, Zwiebeln und Minze hinzfügen und vermengen. Vor dem Servieren wenigstens 1/2 Stunde ziehen.
  3. Auf die gleiche Weise kann ebenso Linsensalat zubereitet werden.
  4. Unser Tipp: Verwenden Sie lieblichen Rotwein für eine süßliche Note und eher trockenen Wein für geschmacksintensive, pikante Speisen.

  • Anzahl Zugriffe: 863
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Kichererbsensalat aus der Provence

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Kichererbsensalat aus der Provence