Karottensuppe mit Linsen

Zutaten

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Suppe zum Kochen bringen. Zwiebel schälen und mit Nelken spicken.
  2. Linsen, Speck (im Ganzen) und die mit Nelken gespickte Zwiebel in der Suppe 30 Minuten kochen.
  3. Karotten schälen und würfeln.
  4. Suppe abseihen, Linsen und Speck beiseite stellen. Die Flüssigkeit abermals in den Topf geben. Karotten und Speck darin weitere 20 Minuten kochen.
  5. Speck und die Hälfte der Karotten mit einem Siebschöpfer herausheben. Die Suppe vom Herd nehmen und fein pürieren.
  6. Milch dazugeben und das Dinkelmehl unter Rühren einstreuen. Gut durchmixen, dass keine Klumpen entstehen.
  7. Den Speck in Scheiben schneiden und mit den übrigen Karotten und den gekochten Linsen in die Suppe einlegen. Mit Pfeffer, Salz und Muskat verfeinern und noch einmal erwärmen.
  8. Petersilie fein hacken und über die Suppe streuen.

Tipp

Die Karottensuppe kann auch ohne Speck zubereitet werden, allerdings verleiht er der Suppe eine herzhafte Note.

  • Anzahl Zugriffe: 2089
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Karottensuppe mit Linsen

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Karottensuppe mit Linsen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Karottensuppe mit Linsen