Karottenkuchen

Zutaten

Portionen: 1

  •   4 Eier
  •   150 g Zucker
  •   1 Pkg. Backpulver
  •   250 g Haselnüsse
  • 250 g Karotte

Zubereitung

  1. Für den Karottenkuchen zunächst das Eiklar steif schlagen. Den Zucker unterziehen.
  2. Die Nüsse sowie die Karotten fein raspeln. Die Nüsse, die Karotten sowie das Backpulver unter das Eiklar heben. Zum Schluss die Eidotter vorsichtig durchmischen.
  3. Den Biskuit auf der Stelle in eine gefettete und mit Pergamentpapier ausgelegte Tortenspringform geben. Den Karottenkuchen bei 180 °C (Gas Stufe 3) ungefähr 45 Minuten backen.

Tipp

Verzieren Sie den Karottenkuchen zum Beispiel mit Frischkäsefrosting und/oder Marzipankarotten.

Die Redaktion empfiehlt

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Karottenkuchen

Ähnliche Rezepte

17 Kommentare „Karottenkuchen“

  1. asrael
    asrael — 11.12.2023 um 12:35 Uhr

    Immer wieder gut

  2. asrael
    asrael — 8.12.2023 um 11:56 Uhr

    Sehr flaumig geworden

  3. Pesu
    Pesu — 6.12.2022 um 18:11 Uhr

    sehr gut

  4. Salzerl
    Salzerl — 28.9.2016 um 11:29 Uhr

    Die Wassermenge geht aus dem angegebenen Rezept nicht hervor. Könnteman das bitte ergänzen? Dankeschön :-)

  5. KarinD
    KarinD — 19.10.2015 um 22:38 Uhr

    sehr gut

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren.

Aktuelle Usersuche zu Karottenkuchen