Karotten-Blutorangen-Suppe

Zutaten

Portionen: 4

  • 500 g Karotten
  • 0.5 Bund Jungzwiebel
  • 1 TL Ingwer (frisch gerieben)
  • 20 g Butter
  • 1000 ml Gemüsesuppe
  • 4 Blutorangen; dementsprechend in etwa
  • 200 ml Saft, frisch gepresst
  • 1 Blutorange; filetiert
  • Salz
  • Zucker
  • Cayennepfeffer
  • 2 EL Mandelblättchen
  • 4 TL Crème fraîche
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Karotten sowie die Frühlingszwiebeln reinigen und in Scheibchen schneiden. Die Mandelblättchen in einer Bratpfanne ohne Fett goldbraun rösten. 4/5 der Blutorangen ausdrücken, die übrige Orange so filetieren, dass keine weisse Haut mehr vorhanden ist.
  2. Die Butter in einem Kochtopf erhitzen und die Frühlingszwiebeln sowie den Ingwer darin unter Rühren anschmoren. Die Karotten hinzfügen, kurz mitdünsten und dann mit der klare Suppe aufgiessen. Alles aufwallen lassen, dann den frisch ausgepressten Blutorangensaft dazugeben. Solange leicht wallen, bis die Karotten weich sind. Die Suppe zermusen und mit Salz, Zucker und einer kräftigen Prise Cayennepfeffer nachwürzen.
  3. Die Suppe in Suppentassen befüllen, die Blutorangenfilets gleichmäßig verteilen, einen Klecks Crème fraîche daraufsetzen und mit den gerösteten Mandelblättchen bestreut zu Tisch bringen.

  • Anzahl Zugriffe: 1369
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Karotten-Blutorangen-Suppe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Karotten-Blutorangen-Suppe