Karamellkringel

Zutaten

  • 200 g Karamellbonbons (weiche)
  • 250 g Butter (weich)
  • 1 Prise Salz
  • 1 Schote(n) Vanille (Mark davon)
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 180 g Zucker (braun)
  • 3 Stk. Eier
  • 130 g Mandeln (gemahlen)
  • 100 g Speisestärke
  • 325 g Mehl
  • 1/2 TL Backpulver
  • Schokoglasur (zum Tunken)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Karamellkringel die Butter schaumig rühren, Salz, Vanillezucker und Zucker einrühren. Die Eier einzeln einrühren.
  2. Das Mark der Vanilleschote, ebenso die Mandeln, Speisestärke, Mehl und Backpulver in den Teig einrühren. Die Bonbons sehr klein hacken und ebenfalls einrühren.
  3. Aus dem Teig Ringe aufs Blech spritzen (Durchmesser ca. 5 cm). Die Ringe bei 180 Grad ca. 10 Minuten hellbraun backen. Nach dem Erkalten die Ringe zur Hälfte in Schokoglasur tunken.

Tipp

Wer möchte, bestreut die Karamellkringel noch mit gehackten Mandeln oder bunten Zuckerstreuseln, bevor die Glasur hart wird.

  • Anzahl Zugriffe: 4010
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare8

Karamellkringel

  1. graue Katze
    graue Katze kommentierte am 28.11.2015 um 15:38 Uhr

    Lecker!

    Antworten
  2. Camino
    Camino kommentierte am 23.12.2014 um 14:15 Uhr

    Werde ich sicherlich mal ausprobieren!

    Antworten
  3. Angela1968
    Angela1968 kommentierte am 20.10.2015 um 23:31 Uhr

    gut

    Antworten
  4. wf1wf2
    wf1wf2 kommentierte am 26.09.2015 um 15:21 Uhr

    Gut

    Antworten
  5. evagall
    evagall kommentierte am 15.02.2015 um 09:07 Uhr

    da ist beim Name des Rezeptes ein kleiner Fehler passiert, sind doch eher Karamell- als Schokokringel

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Karamellkringel