Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Schokolade–Marillenkuchen

Zutaten

  • 130 g Butter (oder Margarine)
  • 3 Eier
  • 140 g Zucker
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 100 g Weizenmehl
  • 1 Pkg. Backpulver
  • 1 Pkg. Puddingspulver (Tiramisu- oder Vanillegeschmack)
  • 150 g Schokolade (dunkle, 70-75 % Kakao)
  • 65 ml Rum
  • Obst (der Saison wie Marillen, Zwetschken etc.)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Margarine gut schaumig rühren.
  2. Die Schokolade im heißen Wasserbad sanft auflösen und etwas abkühlen lassen.
  3. Nach und nach Zucker, Vanillezucker, Puddingpulver und ein ganzes Ei gut unter die Margarine rühren. Schokolade und Rum einrühren.
  4. Das Mehl mit Backpulver vermischt dazugeben, langsam weiterrühren.
  5. Die restlichen Eier trennen, die Dotter unter die Masse rühren.
  6. Von den Eiklar einen steifen Schnee schlagen und vorsichtig unterheben.
  7. Die Masse ca. 2 cm dick auf ein befettetes kleineres Backblech streichen.
  8. Mit halbierten Marillen, Zwetschken oder Kirschen belegen. Bei guter Mittelhitze (Ober- und Unterhitze 180 °C) ca. 40 Minuten auf der Mittelschiene backen.
  9. Den Schokolade–Marillenkuchen leicht mit Staubzucker bestreut servieren.

Tipp

Mit gehackten Mandeln wird der Schokolade-Marillenkuchen noch köstlicher. Anstatt mit Marillen passt das Rezept auch mit anderen Obstsorten wunderbar.

  • Anzahl Zugriffe: 65574
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Schokolade–Marillenkuchen

Ähnliche Rezepte

Kommentare21

Schokolade–Marillenkuchen

  1. Manum
    Manum kommentierte am 02.07.2017 um 12:13 Uhr

    Traumrezept! Am besten über Nacht in den Kühlschrank und dann genießen, eine Geschmacksexplosion

    Antworten
  2. mirandaly
    mirandaly kommentierte am 09.08.2015 um 11:53 Uhr

    ein Genuss !

    Antworten
  3. verenahu
    verenahu kommentierte am 25.07.2015 um 06:07 Uhr

    lecker

    Antworten
  4. lydia3
    lydia3 kommentierte am 21.07.2015 um 15:24 Uhr

    super

    Antworten
  5. obelixxl1
    obelixxl1 kommentierte am 13.07.2015 um 16:17 Uhr

    gut

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Schokolade–Marillenkuchen