Kaninchenkeulen und Trockenfrüchte in Bier geschmort

Zutaten

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die geschmorten Kaninchenkeulen eine Pfanne mit Olivenöl erhitzen. Die Kaninchenkeulen von allen Seiten scharf anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  2. Knoblauch und Zwiebel schälen, dann würfeln und zufügen. Temperatur reduzieren. Die Trockenfrüchte einmal halbieren und mit dem Tomatenmark ebenfalls zufügen.
  3. Anschließend mit Bier ablöschen und zum Kochen bringen. Deckel auflegen, Temperatur reduzieren und für ca. 2 Stunden schmoren lassen.
  4. Dabei ab und an die Kaninchenkeulen wenden. Kaninchenkeulen auf Tellern anrichten, die Sauce mit eiskalter Butter binden. Im Anschluss daran die Sauce mit dem Trockenobst über die Keulen geben.

Tipp

Zu den Kaninchenkeulen passen sehr gut Bratkartoffeln und Kohlsprossen mit Mandelblätter.

  • Anzahl Zugriffe: 2742
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Kaninchenkeulen und Trockenfrüchte in Bier geschmort

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Kaninchenkeulen und Trockenfrüchte in Bier geschmort

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Kaninchenkeulen und Trockenfrüchte in Bier geschmort