Kalbsvoressen - Kalbsgulasch nach Schanfigger Art

Zutaten

Portionen: 4

  • 800 g Kalbsvoressen; in 40g Stückchen geschnitten
  • 3 EL Öl
  • 1 EL Mehl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 50 g Zwiebeln (fein gehackt)
  • 50 g Sellerie (fein gewürfelt)
  • 50 g Karotten (fein gewürfelt)
  • 1 Knoblauchzehe (feingehackt)
  • 2 Paradeiser; abgeschält, entkernt geviertelt (mittelgroß)
  • 100 ml Weißwein
  • 600 ml Bratensauce
  • Thymian
  • Rosmarin
  • Salz
  • Pfeffer
  • Rahm
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Kalbsvoressen (Kalbsgulasch) mit Salz und Pfeffer würzen, mit dem Mehl bestäuben und im heissen Öl gut anbraten.
  2. Zwiebeln, Gemüse und Knoblauch zum Kalbsvoressen Form und mitbraten.
  3. Weißwein, Gewürze, Paradeiser beifügen und mit der Bratensauce auffüllen. Aufkochen und dann auf kleinem Feuer ca. 50-60 min gardünsten. Vor dem Servieren den Rahm beifügen und wiederholt nachwürzen.
  4. Tipp: Legen Sie sich eine Reihe an hochwertigen Gewürzen an - es zahlt sich aus!

  • Anzahl Zugriffe: 2085
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Kalbsvoressen - Kalbsgulasch nach Schanfigger Art

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Kalbsvoressen - Kalbsgulasch nach Schanfigger Art