Streuselkuchen

Zutaten

Portionen: 12

Teig:

  • 210 g Butter
  • 210 g Zucker
  • 6 Eier
  • 300 g Mehl
  • 1 Pkg. Backpulver

Fülle:

  • Früchte (oder Preiselbeermarmelade)

Streusel:

  • 250 g Butter (nicht zu weich)
  • 250 g Nüsse (gerieben)
  • 180 g Zucker
  • 250 g Mehl
  • Zimt
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Streuselkuchen zunächst den Teig zubereiten. Dazu die Butter mit dem Staubzucker und den Eiern schaumig rühren. Mehl und Backpulver unterrühren.
  2. Masse auf ein Backblech streichen. Darauf werden die Früchte oder die Marmelade verteilt. Für die Streusel die nicht zu weiche Butter mit den anderen Zutaten verkneten und Streusel bereiten und auf die Früchte bzw. Marmelade verteilen.
  3. Den Streuselkuchen bei 180°C im vorgeheizten Backrohr ca. 60 Minuten backen.

Tipp

Verwenden Sie für den Streuselkuchen immer saisonale Früchte, dann schmeckt er gleich doppelt so gut.

  • Anzahl Zugriffe: 3035
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare6

Streuselkuchen

  1. belladonnalena
    belladonnalena kommentierte am 22.08.2017 um 18:16 Uhr

    Der Teig selbst ist mir entschieden zu süß. Mir reicht 120 g Zucker.

    Antworten
  2. minikatze
    minikatze kommentierte am 27.10.2015 um 12:41 Uhr

    Lecker!

    Antworten
  3. elisabetherhart
    elisabetherhart kommentierte am 08.10.2015 um 15:56 Uhr

    gut

    Antworten
  4. Lilly2008
    Lilly2008 kommentierte am 09.09.2015 um 20:07 Uhr

    gut

    Antworten
  5. graue Katze
    graue Katze kommentierte am 05.09.2015 um 20:25 Uhr

    Lecker!

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Streuselkuchen