Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Kalbsrückensteak mit Kartoffel-Lauch-Ragout

Zutaten

Portionen: 2

  • 2 Kalbsrückensteaks (á 150 g)
  • 60 ml Kalbsfond
  • Salz
  • Pfeffer
  • Öl (zum Braten)
  • Butter (zum Braten)
  • Butter (kalt, zum Montieren)

Für das Kartoffel-Lauch-Ragout:

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Das Backrohr auf 180 °C vorheizen.
    In einer Pfanne Öl und Butter erhitzen. Die Kalbsrückensteaks pfeffern und in der Pfanne von beiden Seiten anbraten. Salzen und für ca. 5-7 Minuten, je nach gewünschtem Garungsgrad, ins Backrohr stellen. Dann Temperatur auf 85 °C absenken und weitere 5 Minuten warm stellen. Das Fleisch aus der Pfanne nehmen und in Alufolie wickeln. Den Bratenrückstand mit Kalbsfond ablöschen. Kurz aufkochen, ein nussgroßes Stück kalte Butter einrühren und die Sauce damit montieren (binden), aber nicht mehr kochen. Sauce durch ein Sieb gießen. Für das Kartoffel-Lauch-Ragout den Lauch in Scheiben schneiden und waschen. Die Kartoffeln in 5 mm große Würfel schneiden. In einer Kasserolle die Butter erhitzen und die Kartoffeln darin anschwitzen. Den Lauch zugeben und ebenfalls kurz mitdünsten. Mit Schlagobers und Gemüsefond aufgießen und 5 Minuten köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die fertigen Kalbssteaks auf vorgewärmten Tellern anrichten, mit der Sauce überziehen und das Kartoffel-Lauch-Ragout dazugeben.

  • Anzahl Zugriffe: 26818
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare14

Kalbsrückensteak mit Kartoffel-Lauch-Ragout

  1. JJulian
    JJulian kommentierte am 24.10.2015 um 20:51 Uhr

    gut

    Antworten
  2. aerofit
    aerofit kommentierte am 24.10.2015 um 19:45 Uhr

    Ein tolles Sonntagsessen!

    Antworten
  3. Tennismädel
    Tennismädel kommentierte am 24.10.2015 um 18:55 Uhr

    super

    Antworten
  4. xxxx40
    xxxx40 kommentierte am 24.10.2015 um 13:42 Uhr

    gut

    Antworten
  5. Marathon 42,2
    Marathon 42,2 kommentierte am 24.10.2015 um 06:02 Uhr

    Super lecker

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Kalbsrückensteak mit Kartoffel-Lauch-Ragout