Kalbskoteletts mit Parmesan-Bärlauch-Kruste

Zutaten

Portionen: 4

Kalbskoteletts:

Parmesan-Bärlauch-Kruste:

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Kalbskoteletts mit Parmesan-Bärlauch-Kruste zuerst die Masse für die Kruste vorbereiten. Bärlauch und Toastbrot klein schneiden und mixen. Danach Eier, Parmesan und Butter unterrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  2. Die Kalbskoteletts mit Salz und Pfeffer würzen. In einer heißen Pfanne die Kalbskoteletts, die geschälten Schalotten und Knoblauch scharf anbraten. 

    Alle Zutaten in der Pfanne selbst oder auf einem Blech ins Backrohr geben und bei 160°C 10 Minuten fast fertig garen lassen.

    Die Kalbskoteletts aus dem Backrohr nehmen und mit der Bärlauchkruste bestreichen. Die Kalbskoteletts mit Parmesan-Bärlauch-Kruste weitere 5 Minuten bei 180 °C gratinieren lassen.

Tipp

Zu den Kalbskoteletts mit Parmesan-Bärlauch-Kruste passt fast jede Gemüse-Beilage oder Grüner Salat, wir empfehlen den Frühlingssalat.

  • Anzahl Zugriffe: 8344
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare12

Kalbskoteletts mit Parmesan-Bärlauch-Kruste

  1. Robbie3099
    Robbie3099 kommentierte am 17.10.2018 um 04:09 Uhr

    Eine wahre Gaumenfreude

    Antworten
  2. belladonnalena
    belladonnalena kommentierte am 16.12.2017 um 21:36 Uhr

    Leider GI t es frischen Bärlauch nur im Frühling.

    Antworten
  3. rickerl
    rickerl kommentierte am 15.08.2015 um 11:13 Uhr

    Super

    Antworten
  4. GFB
    GFB kommentierte am 10.07.2015 um 22:30 Uhr

    Tolles Rezept.

    Antworten
  5. rudi1
    rudi1 kommentierte am 10.06.2015 um 06:36 Uhr

    lecker

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Kalbskoteletts mit Parmesan-Bärlauch-Kruste