Ungarisches Rindsgulasch

Zutaten

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Rindfleisch in große Würfel schneiden. Die kleingeschnittenen Zwiebeln in Schmalz weichdünsten. Paprikapulver und Fleischwürfel dazugeben, anrösten und dann mit Vegeta würzen.
  2. Nach einigen Min. Kümmel und kleingeschnittene oder gepresste Knoblauchzehen zufügen, mit ganz wenig Wasser löschen und bei geschlossenem Deckel bei kleiner Temperatur dünsten.
  3. Zeitweise umrühren und wenig Wasser nachgiessen. Nach zirka einer Stunde die in Streifchen geschnittene Paprika und die gewürfelten und enthäuteten Tomatenstücke hinein Form und alles zusammen fertig gardünsten.
  4. Dazu passen am besten Spatzen bzw. Nudeln.

  • Anzahl Zugriffe: 4821
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare2

Ungarisches Rindsgulasch

  1. APoisinger/ichkoche.at
    APoisinger/ichkoche.at kommentierte am 26.02.2018 um 11:03 Uhr

    Liebe Iphigenia, danke für den Hinweis. Wir haben die Zubereitungszeit ergänzt. Die Wassermenge können Sie je nach gewünschter Konsistenz wählen. Mit kulinarischen Grüßen, die Redaktion.

    Antworten
  2. Iphigenia
    Iphigenia kommentierte am 24.02.2018 um 11:45 Uhr

    Die angegebene Zubereitungszeit von 5 Minuten finde ich ein wenig untertrieben ;) Ich hab deutlich länger gebraucht. Auch fehlt mir in der Angabe die Zugabe von Flüssigkeit, ich habe ca. 400 - 500ml Wasser genommen.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Ungarisches Rindsgulasch