Josefibraten

Zutaten

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Josefibraten das Rindschnitzel mit Salz und Pfeffer würzen, mit Senf bestreichen. In Mehl wenden und anbraten.
  2. Fleisch aus der Pfanne nehmen und in Bratenrückstand gehackte Zwiebeln anschwitzen.
  3. Kapern und Tomatenmark zugeben, mit etwas Rindsuppe aufgießen und das Fleisch darin fertigdünsten. Den Josefibraten servieren.

Tipp

Den Josefibraten mit Nuden oder Serviettenknödel servieren.

  • Anzahl Zugriffe: 2828
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Josefibraten

  1. Haselnussgitti
    Haselnussgitti kommentierte am 12.04.2015 um 00:30 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Josefibraten