Rindsschnitzel mit Wurzelgemüsesauce

Ein klassisches Hausmannskostrezept, das mit nur simplen Zutaten ganz hervorragend schmeckt.

Zutaten

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Zwiebel schälen und fein hacken, Speck in Würfel schneiden. Karotten und Sellerie schälen.
  2. Rindsschnitzel salzen und pfeffern. Eine Seite mit Senf bestreichen und diese in Mehl legen.
  3. Das Fleisch in etwas Öl auf beiden Seiten anbraten und anschließend in eine Auflaufform schlichten.
  4. Speckwürfel anbraten und Zwiebel hinzufügen. Karotten und Sellerie reiben und ebenfalls mit Speck und Zwiebel anbraten.
  5. Etwas Tomatenmark mitrösten, mit 1 EL Mehl stauben und mit Wasser aufgießen. Anschließend die Sauce über das Fleisch gießen und 1 ½ Stunden bei 160 °C weichkochen lassen.
  6. Fleisch kurz aus der Sauce nehmen und diese pürieren. Mit Suppenwürze und Salz abschmecken.
  7. 1 EL Mehl und 1 EL Rahm mit etwas Wasser versprudeln und unter die Soße rühren.
  8. Die Rindsschnitzel mit dem Wurzelgemüse und der Sauce anrichten und mit Serviettenknödel servieren.

Tipp

Statt Zwiebel können Sie auch Lauch verwenden.

  • Anzahl Zugriffe: 53941
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Welche Beilage passt hier noch dazu?

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Rindsschnitzel mit Wurzelgemüsesauce

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Rindsschnitzel mit Wurzelgemüsesauce

  1. franziska 1
    franziska 1 kommentierte am 16.05.2021 um 08:58 Uhr

    schmeckt köstlich

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Rindsschnitzel mit Wurzelgemüsesauce