Jakobsmuscheln

Jakobsmuscheln mit Pfeffer, Salz und Zitrone würzen und im Olivenöl kurz anbraten und warm stellen. Butter heiß machen, Schalotten und Knoblauch schälen. Chili fein hacken und beifügen. Champignons

Zutaten

Portionen: 4

  • 600 g Jakobsmuscheln ( ohne Schale)
  • 4 EL Olivenöl
  • 3 Tomaten (geschält, entkernt und klein gewürfelt)
  • 3 EL Schalotte (fein gehackt)
  • 2 Knoblauchzehen (feingehackt)
  • 120 g Champignons
  • 100 ml Obers
  • 30 g Butter
  • 1 Chili (klein, entkernt, gehackt)
  • 100 ml Weißwein
  • 1 EL Petersilie (fein geschnitten)
  • Pfeffer
  • Salz
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Jakobsmuscheln mit Pfeffer, Salz und Zitrone würzen und im Olivenöl kurz anbraten und warm stellen.
  2. Butter heiß machen, Schalotten und Knoblauch schälen. Chili fein hacken und beifügen. Champignons putzen, klein schneiden und ebenfalls hinzugeben. Mit Weißwein löschen.
  3. Nun Obers und Paradeiser beigeben und kurz erhitzen. Die Jakobsmuscheln und gehackte Petersilie hinzugeben und die Jakobsmuscheln mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Tipp

Servieren Sie zu den Jakobsmuscheln Spaghetti!

  • Anzahl Zugriffe: 2683
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Jakobsmuscheln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Jakobsmuscheln