Jägerkoteletts - Jägerschnitzel

Zutaten

Portionen: 4

  • 4 Rehkoteletts oder Rehschnitzel; bis zweifache Masse
  • 1 TL Salz (circa)
  • 0.5 TL Pfeffer
  • 100 g Butter 200 g frische Schwammerln, blättrig geschnitten
  • (ersatzweise Schwammerln aus der Dose)
  • 125 ml Süsse oder evtl. Sauerrahm tolkien/wild.htm
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Jägerkoteletts (Jägerschnitzel)nennt man Rehkoteletts (Rehschnitzel), die wie im vorherigen Rezept nur schnell gebraten, aber mit Pilzen und Schlagobers verfeinert werden Die Koteletts in der heissen Butter von beiden Seiten schnell braun rösten und sie dann auf eine gut heisse Platte legen bzw. Warm halten. In das Butterschmalz Form Sie zu Beginn die Schwammerln und sie bei geschlossenem Deckel 1 bis 2 min durchdämpfen. Danach Form Sie das Schlagobers dazu, rühren das Ganze gut um und zu Tisch bringen die Koteletts mit dieser Sauce übergossen. Als Zuspeise anbieten Sie breite Spatzen beziehungsweise Nudeln sowie in Wein gedünstete Äpfel, gefüllt mit Preiselbeeren

  • Anzahl Zugriffe: 2775
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Jägerkoteletts - Jägerschnitzel

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Jägerkoteletts - Jägerschnitzel