Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Huhn mit Erdnüssen und Junglauch

Zutaten

Portionen: 2

  • 250 g Hühnerbrustfilet
  • 60 g Erdnüsse (geschält)
  • 2 Stück Knoblauchzehen (gehackt)
  • 1 Stück Ingwer (daumennagelgroß)
  • 100 g Junglauch (in feine Streifen geschnitten)
  • 1 EL Erdnussöl
  • 2 EL Oystersauce
  • 1 EL Chilisauce
  • 1 Messerspitze Maisstärke
  • 50 ml Hühnersuppe
  • 1 TL Sichuan-Pfeffer
  • 1 Prise Zucker
  • Salz
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Hühnerbrust in feine Streifen schneiden und mit Salz würzen. Den Ingwer schälen und fein hacken. Erdnussöl in einer Wokpfanne erhitzen, die Erdnüsse darin kurz anbraten und wieder herausnehmen. Hühnerfleisch in das verbliebene Fett geben und unter ständigem Rühren im Wok knusprig braten. Herausnehmen und zur Seite stellen. Knoblauch, Ingwer und Junglauch in der Wokpfanne unter ständigem Rühren einige Minuten braten. Dann Hühnerfleisch und Erdnüsse wieder zugeben. Oyster- sowie Chilisauce mit Maisstärke, Hühnersuppe, Pfeffer und Zucker verrühren und in den Wok gießen. Alles nochmals kurz aufkochen lassen und abschmecken. In kleine Schalen füllen und servieren.

Tipp

BEILAGENEMPFEHLUNG: Basmatireis oder chinesische Eiernudeln

  • Anzahl Zugriffe: 52200
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare23

Huhn mit Erdnüssen und Junglauch

  1. Guenther Weißi
    Guenther Weißi kommentierte am 23.09.2018 um 14:29 Uhr

    Schmeckt super, habe statt Erdnüsse (keine vorhanden) Paranüsse, Mandeln und Cashewkerne verwendet.Werde es wieder mal zubereiten.

    Antworten
  2. LadyBarbara
    LadyBarbara kommentierte am 09.11.2015 um 15:12 Uhr

    Köstlich!

    Antworten
  3. soraja29
    soraja29 kommentierte am 25.09.2015 um 21:24 Uhr

    Wird probiert

    Antworten
  4. graue Katze
    graue Katze kommentierte am 23.09.2015 um 20:19 Uhr

    Lecker!

    Antworten
  5. edith1951
    edith1951 kommentierte am 13.09.2015 um 15:53 Uhr

    sehr lecker

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Huhn mit Erdnüssen und Junglauch