Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Huhn italienischer Art

Zutaten

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für das Huhn italienischer Art das Olivenöl in einer höheren Pfanne erhitzen und die Filets auf beiden Seiten anbraten, bis das Fleisch Farbe angenommen hat. Danach in eine Auflaufform geben, die Knoblauchzehen in den Bratenrückstand pressen und zusammen mit dem Rosmarin einige Sekunden anrösten.
  2. Zügig mit den passierten Tomaten aufgießen und mit Salz und Zucker abschmecken, die  Sauce über die angebratenen Filets gießen und im Rohr bei 210 Grad ca. 30 Minuten braten. In Zwischenzeit den Mozzarella abseihen und in dünne Scheiben schneiden.
  3. Nach der Bratzeit die Mozzarellascheiben über den Filets verteilen und nochmals 10 Minuten braten lassen. Vor dem Servieren das Huhn italienischer Art mit frischen Basilikumblättern dekorieren.

Tipp

Wenn Sie kleingeschnittene Olivenstücke zum Braten in die Sauce vom Huhn italienischer Art geben, verleiht dies dem Essen noch mehr mediterranen Geschmack.

  • Anzahl Zugriffe: 7874
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Huhn italienischer Art

Ähnliche Rezepte

Kommentare3

Huhn italienischer Art

  1. Milchsemmel
    Milchsemmel kommentierte am 29.05.2017 um 22:57 Uhr

    Da passen noch als Beilage getrocknete Tomaten dazu

    Antworten
  2. lydia3
    lydia3 kommentierte am 29.05.2017 um 07:46 Uhr

    Dazu passt gut Reis

    Antworten
  3. Bi&Pe
    Bi&Pe kommentierte am 18.05.2016 um 08:27 Uhr

    Haben wir in Italien auch schon mit Kapern serviert bekommen.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Huhn italienischer Art