Gefüllte Erdäpfel

Zutaten

Portionen: 4

  • 4 Erdäpfel (groß, in der Schale)
  • 200 g Saisongemüse (Karotten, Sellerie, Lauch, Zwiebeln etc.)
  • 1 Ei
  • 1 Eidotter
  • 1 EL Semmelbrösel (oder Vollwertbrösel)
  • 1/2 EL Weizenmehl (oder Weizenvollmehl)
  • Salz
  • Pfeffer (aus der Mühle)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Erdäpfel in der Schale gut reinigen und sauber bürsten. In Folie einpacken und im heißen Backrohr bei 200 °C etwa 1 Stunde garen. Nach dem Überkühlen bis auf 1 cm dicken Rand vorsichtig aushöhlen. Gemüse kernig weich kochen und grob zerkleinern. Mit der Erdäpfelmasse, Ei, Dotter, Bröseln und Mehl vermischen und mit Salz sowie Pfeffer abschmecken. Masse in die Erdäpfel füllen und im Backrohr noch kurz fertig garen. Mit einigen Tupfern Sauerrahm servieren.

Tipp

VARIATIONEN
Ausgehöhlte Erdäpfel mit Kräutertopfen (Dille, Schnittlauch, Kerbel, Minze, Knoblauch), der mit etwas Sauerrahm aufgelockert wurde, füllen.

  • Anzahl Zugriffe: 3482
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare2

Gefüllte Erdäpfel

  1. Birmchen
    Birmchen kommentierte am 16.01.2015 um 06:08 Uhr

    lecker

    Antworten
  2. xxxx40
    xxxx40 kommentierte am 17.10.2014 um 13:41 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Gefüllte Erdäpfel