Hühnerbrühe einmal anders - Basisch

Zutaten

  • 1 Suppenhuhn aus artger.Haltg.
  • 1 Karfiol
  • 6 Karotten (klein geschnitten)
  • 1 Porree (Lauch, Stange)
  • Sehr fein geschnitten
  • 0.5 Tasse(n) Petersilie (gehackt)
  • 1 TL Meersalz
  • 1 Prise Beifuss
  • 1 Gemüsebrühwürfel nach Wahl
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Das Hendl mit viel Wasser in einem großen Kochtopf aufwallen lassen.
  2. Auf mittlerer Stufe in etwa 1 1/2 Stunden gar machen. 20 Min. vor dem Ende der Kochzeit das Gemüse, das Salz sowie den Beifuß und den Brühwürfel hinzfügen. Zum Schluss die Petersilie darüberstreuen.
  3. Sonstiges : pH-Wert = 7, 4

  • Anzahl Zugriffe: 1523
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Hühnerbrühe einmal anders - Basisch

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Hühnerbrühe einmal anders - Basisch