Hot-Dog-Waffeln

Zutaten

Portionen: 6

Für das Gurkenrelish:

  • 1/2 Salatgurke
  • 1 Zwiebel (klein)
  • 100 ml Weißweinessig
  • 35 g Zucker
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)

Für die Waffeln:

  • 2 Eier
  • 400 ml Buttermilch
  • 50 ml Öl (neutral)
  • 300 g Weizenmehl (Type 405)
  • 1 TL Backpulver
  • 40 g Röstzwiebeln
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)

Für die Mayonnaise:

  • 1 Eigelb
  • 125 ml Rapsöl
  • 1 TL Senf (grob)
  • 1 Prise Cayennepfeffer
  • 1 Spritzer Worcestershiresauce
  • Salz

Zum Servieren:

  • 6 Hot-Dog-Würstchen
  • Ketchup (nach Belieben)
  • Röstzwiebeln
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

Für die Hot-Dog-Waffeln zunächst für das Gurkenrelish die Gurke waschen und längs halbieren. Das Kerngehäuse herausschaben und die Gurkenhälften erst längs in Streifen, dann quer in Würfel schneiden. Die Zwiebel schälen und ebenfalls fein würfeln.

Gürken- und Zwiebelwürfel mit Essig und Zucker in eine Schüssel geben, mit Salz und Pfeffer nach Geschmack würzen und etwas ziehen lassen.

Für die Waffeln Eier, Buttermilch und Öl glatt rühren. Mehl und Backpulver hinzufügen und mit Salz und etwas Pfeffer würzen. Zu einem glatten Teig verrühren und die Röstzwiebeln unterheben. Portionsweise im vorgeheizten Waffeleisen ausbacken und die Waffeln auf einem Kuchenrost auskühlen lassen.

Für die Mayonnaise das Eigelb mit Öl und Senf in einen mixbecher geben. Mit dem Stabmixer zu einer festen Mayonnaise aufschlagen. Mit Salz, Cayennepfeffer und Worcestershiresauce abschmecken.

Die Würstchen in heißem Wasser erhitzen. Die Waffeln auf Tellern anrichten und jeweils ein Würstchen darauflegen. Mit Gurkenrelish sowie Röstzwiebeln belegen. Mayonnaise und Ketchup nach Belieben über die Hot-Dog-Waffeln geben.

Tipp

Die Hot-Dog-Waffeln eignen sich besonders gut für die Zubereitung in einem belgischen Waffeleisen.

  • Anzahl Zugriffe: 5298
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Rezeptempfehlung zu Hot-Dog-Waffeln

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Hot-Dog-Waffeln

Kommentare5

Hot-Dog-Waffeln

  1. belladonnalena
    belladonnalena kommentierte am 09.12.2017 um 18:44 Uhr

    Ich mag Waffeln, auch herzhafte. Nur hot dogs esse ich lieber klassisch.

    Antworten
  2. Hobbykoch21
    Hobbykoch21 kommentierte am 07.06.2016 um 17:55 Uhr

    leider nicht meins

    Antworten
  3. Biggi 18
    Biggi 18 kommentierte am 07.06.2016 um 15:10 Uhr

    Ich mag süße Waffeln(Früchte, Schlagobers...) lieber.

    Antworten
  4. Morli59
    Morli59 kommentierte am 07.06.2016 um 10:01 Uhr

    hat allen sehr gut geschmeckt, wird sicher öfter gemacht,

    Antworten
  5. kako2
    kako2 kommentierte am 12.04.2016 um 14:46 Uhr

    wird sicher ausprobiert

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Usersuche zu Hot-Dog-Waffeln