Lebkuchen Brownies

Zutaten

  • 400 g Kochschokolade
  • 350 g Butter
  • 30 g Backkakao
  • 300 g Wiener Gelbzucker
  • 200 g Mehl
  • 1 Pkg. Backpulver
  • 1 TL Zimt
  • 1 1/2 TL Lebkuchengewürz
  • 80 g Haselnüsse (gemahlen)
  • Wiener Staubzucker Mühle (zum Bestreuen)
Auf die Einkaufsliste
Sponsored by Powered by Wiener Zucker

Zubereitung

  1. In einem Topf Schokolade mit Butter und Backkakao schmelzen und verrühren. Ofen auf 170 °C Heißluft vorheizen.
  2. Eier und Gelbzucker mind. 5 Minuten schaumig aufschlagen, unter ständigem Rühren die Schoko-Butter-Masse dazugeben.
  3. Mehl, Backpulver, Zimt und Lebkuchengewürz in einer Schüssel vermischen und mit den gemahlenen Nüssen unterrühren. In den Backrahmen füllen und ca. 35 Minuten backen.
  4. Vor Ende der Backzeit laufend Stäbchenprobe machen. Der Brownie soll innen saftig sein und nicht durchgebacken werden.
  5. Auskühlen lassen und wenn gewünscht mit Keksausstechern ausstechen. Mit der Wiener Staubzucker Mühle bestreuen.

Tipp

Für die Brownies können Sie anstatt geriebener Haselnüsse auch geriebene Mandeln verwenden.

Und so machen Sie Ihr Lebkuchengewürz selber!

Die Mengenangaben reichen für einen Backrahmen mit ca. 30 x 40 cm.

  • Anzahl Zugriffe: 851
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Lebkuchen Brownies

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Lebkuchen Brownies

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen