Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Holzhacker-Nudeln

Zutaten

Portionen: 2

  • 400 g Fussili
  • 1 Stk. Zwiebel (rot)
  • 2 Stange(n) Lauch
  • 1 Stk. Paprika (rot)
  • 1 Handvoll Mais
  • 2 Stk. Karotten
  • 80 g Hartwurst
  • 1 Handvoll Käse (gerieben)
  • Pfeffer
  • Paprikapulver
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Holzhacker-Nudeln die Fussili laut Verpackungsanleitung al dente kochen.
  2. Die Zwiebel fein hacken, den Lauch in Ringe, den Paprika und die Wurst in Stücke schneiden. Die Karotten grob hacheln. In etwas Öl den Zwiebel und Lauch dünsten. Nach und nach die Karotten, die Wurst, den Paprika und Mais zugeben und anrösten. Mit Pfeffer und Paprikapulver würzen und die Nudeln unterheben.
  3. Die Holzhacker-Nudeln mit dem geriebenen Käse bestreuen und nochmals gut verrühren.

Tipp

Die Holzhacker-Nudeln sind ein perfektes Restlessen-Rezept. Die Nudeln schmecken mit Sauerrahm sehr gut.

  • Anzahl Zugriffe: 3620
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare2

Holzhacker-Nudeln

  1. ingridS
    ingridS kommentierte am 17.01.2018 um 18:13 Uhr

    Statt der Wurst kann man auch Reste von Fleisch oder Geselchtem verwenden.

    Antworten
  2. Renate51
    Renate51 kommentierte am 13.12.2015 um 18:02 Uhr

    Immer willkommenes Gericht

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Holzhacker-Nudeln