Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Selbst gemachtes Knuspermüsli

Zutaten

  • 200 g Haferflocken (od. andere Getreideflocken)
  • 80 g Haselnüsse (grob gehackt)
  • 80 g Walnüsse (grob gehackt)
  • 20 g Sesam
  • 20 g Kürbiskerne (grob gehackt)
  • 20 g Sonnenblumenkerne
  • 20 g Leinsamen
  • 6 EL Honig
  • 6 EL Pflanzenöl (geschmacksneutral)
  • 3 EL Zimt
  • 100 g Trockenfrüchte (z. B.: Rosinen, Cranberry, Marillen..)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Alle Zutaten, außer die Trockenfrüchte, gut vermischen und ein paar Minuten ziehen lassen. Backrohr auf 180 °C Ober-Unterhitze vorheizen.
  2. Ein Backblech mit Backpapier auslegen und das Müsli darauf verteilen. Ca. 15 Minuten im Backrohr rösten. Dabei zumindest alle 5 Minuten wenden und gut im Auge behalten, damit nichts anbrennt.
  3. Das Müsli auskühlen lassen und danach die Trockenfrüchte hineinmischen.

Tipp

Am besten mit frischen Früchten, Pflanzen- oder Kuhmilch oder Joghurt zum Frühstück servieren.

Gut verschlossen hält sich das Müsli einige Wochen. Auch als Geschenk in schönen Weckgläsern verpackt eine nette Idee.

  • Anzahl Zugriffe: 873
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Selbst gemachtes Knuspermüsli

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Selbst gemachtes Knuspermüsli

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen