Holunderblüten in Backteig

Zutaten

Portionen: 2

  • 125 ml Milch
  • 100 g Mehl
  • 1 Ei
  • 1 Prise Salz
  • 1 EL Staubzucker
  • 5-6 Stk. Holunderblütendolden
  • 5-6 EL Butterschmalz (zum Ausbacken)
  • 2 EL Staubzucker (zum Bestreuen)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Holunderblüten in Backteig aus Milch, Ei, Mehl, Zucker und Salz einen Backteig zusammen rühren. Holunderblütendolden in kleine Blüten schneiden und in den Teig geben, gut unterheben.
  2. Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen und mit einem Esslöffel kleine Häufchen in die Pfanne geben und mit dem Löffelrücken flach drücken. Beidseitig goldgelb ausbacken.
  3. Die Holunderblüten in Backteig auf Küchenpapier abtropfen und mit Staubzucker bestreuen.

Tipp

Die Holunderblüten in Backteig können auch mit Zimtzucker oder Vanillezucker bestreut werden.

  • Anzahl Zugriffe: 1647
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Holunderblüten in Backteig

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Holunderblüten in Backteig

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen