Himbeermarmelade mit dunkler Schokolade

Zutaten

  • 1 kg Himbeeren
  • 500 g Gelierzucker (2:1)
  • 1 Pkg. Zitronensäure (5 g)
  • 1 EL Himbeerlikör
  • 100 g dunkle Schokolade (mindestens 70 % Kakaoanteil, aus dem Kühlschrank)
  • etwas Alkohol (80 Vol-%)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Himbeermarmelade die Himbeeren mit kaltem Wasser abspülen und sorgfältig verlesen. Mit dem Mixstab pürieren und das Himbeermus durch ein Sieb streichen, um die vielen Kernchen zu entfernen.
  2. In einem Topf Himbeermus mit Gelierzucker, Zitronensäure und Himbeerlikör zum Kochen bringen. 4 Minuten sprudelnd kochen lassen und die Gelierprobe machen. Dafür etwas von der Marmelade auf einen kalten Teller tropfen. Wird sie fest, ist die Marmelade fertig. Wenn nicht, dann die Masse noch etwas länger kochen lassen.
  3. Inzwischen die dunkle Schokolade fein hacken. Unter die Himbeermasse rühren. Die Himbeermarmelade in vorbereitete Twist-off-Gläser füllen. Etwas Alkohol darüberträufeln, anzünden und sofort verschließen. Mit dem Deckel nach unten auf ein Geschirrtuch stellen und auskühlen lassen.

Tipp

Nach diesem Rezept für Himbeermarmelade mit dunkler Schokolade können Sie auch Heidelbeermarmelade zubereiten. Die Heidelbeeren müssen Sie nicht durch ein Sieb streichen, Pürieren reicht.

Zutaten für 5 Gläser à 200 ml

  • Anzahl Zugriffe: 14888
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Himbeermarmelade mit dunkler Schokolade

Ähnliche Rezepte

Kommentare26

Himbeermarmelade mit dunkler Schokolade

  1. cp611
    cp611 kommentierte am 02.07.2016 um 23:29 Uhr

    Ich finde sie noch besser mit weißen schoko-stückchen

    Antworten
  2. Cecilia
    Cecilia kommentierte am 21.08.2015 um 15:34 Uhr

    wow

    Antworten
  3. GFB
    GFB kommentierte am 17.08.2015 um 17:48 Uhr

    Mhmm, schmeckt sehr lecker.

    Antworten
  4. Fiwimi
    Fiwimi kommentierte am 16.08.2015 um 20:21 Uhr

    lecker

    Antworten
  5. luisiana
    luisiana kommentierte am 06.07.2015 um 23:41 Uhr

    klingt lecker

    Antworten
  6. Maki007
    Maki007 kommentierte am 06.07.2015 um 20:54 Uhr

    super

    Antworten
  7. danan
    danan kommentierte am 04.07.2015 um 18:36 Uhr

    toll

    Antworten
  8. minikatze
    minikatze kommentierte am 04.07.2015 um 08:42 Uhr

    Klingt sehr gut!

    Antworten
  9. karolus1
    karolus1 kommentierte am 04.07.2015 um 06:02 Uhr

    gut

    Antworten
  10. OH65
    OH65 kommentierte am 03.07.2015 um 23:02 Uhr

    süße Früchtchen

    Antworten
  11. Cookies
    Cookies kommentierte am 03.07.2015 um 16:22 Uhr

    Interessantes Rezept

    Antworten
  12. barnas
    barnas kommentierte am 03.07.2015 um 15:51 Uhr

    nicht schlecht

    Antworten
  13. KarinD
    KarinD kommentierte am 03.07.2015 um 15:28 Uhr

    toll

    Antworten
  14. Fani1
    Fani1 kommentierte am 27.05.2015 um 19:22 Uhr

    Ein tolles Rezept!

    Antworten
  15. zuckersüß
    zuckersüß kommentierte am 13.02.2015 um 20:34 Uhr

    Warte auf die Himbeerzeit, wurde gespeichert.

    Antworten
  16. xxxx40
    xxxx40 kommentierte am 10.11.2014 um 14:09 Uhr

    lecker

    Antworten
  17. anneliese
    anneliese kommentierte am 25.09.2014 um 00:19 Uhr

    super Idee

    Antworten
  18. zorro20
    zorro20 kommentierte am 21.07.2014 um 15:57 Uhr

    mal etwas anderes

    Antworten
  19. schokli
    schokli kommentierte am 25.06.2014 um 07:33 Uhr

    ...ja, ich würd auch die Hälfte Gelierzucker nehmen! Hm?

    Antworten
    • Gast kommentierte am 25.06.2014 um 10:37 Uhr

      Hallo schokli, da haben Sie vollkommen recht, die Zuckermenge ist nun korrigiert.

      Antworten
  20. Camino
    Camino kommentierte am 22.05.2014 um 14:22 Uhr

    Nun kann man wieder Marmeladen herstellen! Und man kann immer wieder neue und interessante Rezepte ausprobieren.

    Antworten
  21. Nusskipferl
    Nusskipferl kommentierte am 12.07.2013 um 16:08 Uhr

    Mich irritiert auch die Menge vom Gelierzucker, würde nicht 1/2kg Gelierzucker 2:1 reichen?

    Antworten
  22. rickerl
    rickerl kommentierte am 12.07.2013 um 13:30 Uhr

    eine tolle Kreation finde ich

    Antworten
  23. elfi69
    elfi69 kommentierte am 12.07.2013 um 13:30 Uhr

    Gelierzuckermenge stimmt? Normalerweise nimmt man aber nur 1/2 kg Gelierzucker (2 : 1) für ein Kilo Früchte!

    Antworten
    • Helmuth1
      Helmuth1 kommentierte am 16.02.2015 um 23:47 Uhr

      500 g Zucker ist gleich ein 1/2 Kilo Zucker!!!

      Antworten
    • elfi69
      elfi69 kommentierte am 17.02.2015 um 06:26 Uhr

      Wie man an den folgenden Beiträgen merkt - wurde die Zuckermenge erst ca. ein Jahr nach meinem Kommentar geändert. Also auch ich weiß, dass 500 g Zucker ein halbes Kilo ist!!

      Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Himbeermarmelade mit dunkler Schokolade